Italienische Küche

Pizza, Pasta, Parmesan

Spannende Fakten zum Tag der italienischen Küche am 17. Januar.
Fondation Beyeler 01

Kunstvolles Jubiläum

Die Fondation Beyeler feiert dieses Jahr ihr 25-jähriges Bestehen mit einer grossen…
Einhorn neu

Das letzte Einhorn

Am 1. November ist internationaler Tag des Einhorns – spannende Fakten zum schönsten aller…
Offer
Bahia del Duque 04

Golfurlaub auf Teneriffa

Entspannen und golfen im Bahia del Duque.
Win
Aschenbrödel online

Unsterblich

5 × 2 Konzerttickets für «Drei Haselnüsse für Aschenbrödel» zu gewinnen!
Win
HKOI 3

4. Cornèrcard Hockey Kids on Ice

54 × 1 Teilnahme an Hockey Kids on Ice gewinnen!

16.November.2022 C Exhibition22 Modernité22 Muséede Saint Imier

Zeitlos modern

Eine Ausstellung über die Uhrenwerbung und ihren Zugang zum Begriff Modernität im Laufe der Zeit.

Wirft man einen Blick auf die Werbeplakate von Uhrenmarken des 20. Jahrhunderts, so erkennt man, dass der Begriff Modernität gern gewählt wurde. Konnte man doch zugleich auf Innovationen, aber auch auf die Zuverlässigkeit und den Willen zur Weiterentwicklung hinweisen. Die technischen Herausforderungen und der Pioniergeist wurden bei der Darstellung vor allem durch Abenteuer und Sport verkörpert. Die Ausstellung «Modernité!» im Musée de Saint-Imier zeigt zu diesem Thema eine grosse Vielfalt an Objekten und Dokumenten, die aus privaten und öffentlichen Sammlungen zusammengetragen wurden. Die Schau zeigt, wie Uhrenmarken durch verschiedene Kommunikationskanäle ihr Image verbreitet und sich in unser visuelles Bewusstsein eingeschrieben haben. 

weiter lesen

07.November.2022 Niki 01

Farbe trifft Form

Das Kunsthaus Zürich zeigt bis Januar 2023 eine Retrospektive zum Schaffen von Niki de Saint Phalle.

Sie ist eine der wichtigsten Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts und weltweit bekannt durch ihre «Nanas», jene grossen, bunten Frauenfiguren, die in ihrer Fröhlichkeit das Bild der französisch-schweizerischen Malerin und Bildhauerin geprägt haben. Doch Niki de Saint Phalles Schaffen war weit mehr als das. Ihr facettenreiches Gesamtwerk, das mitunter auch exzentrisch, düster und hintergründig daherkommt, wird noch bis 8. Januar 2023 in einer rund 100 Werke umfassenden umfangreichen Schau im Kunsthaus Zürich gezeigt: von ihren frühen aktionistischen Arbeiten wie den berühmten «Schiessbildern» bis hin zu ihrer Auseinandersetzung mit Rollenbildern und politischen Themen ihrer Zeit. Die Ausstellung ist die letzte von Museumsdirektor Christoph Becker kuratierte Schau. Nach 22 Jahren im Amt übergibt er den Posten an Ann Demeester. 

weiter lesen

03.November.2022 Comedy Serien

Spass in Serie

Egal ob Netflix, Amazon Prime oder Sky – Mit diesen Neuerscheinungen sind Sie bestens gegen triste Herbstabende gewappnet.

Netflix

Los geht es am 03. November mit der neuen Workplace-Comedy über eine Videothek «Blockbuster». Am 04. November folgt mit «Enola Holmes 2» die Fortsetzung der Krimi-Komödie mit Millie Bobby Brown als schlaue Schwester von Sherlock Holmes. Tim Burton, ungeschlagener Meisterregisseur in Sachen Creepy & Spooky, führt Regie bei der Comedy-Horror-Serie «Wednesday», die sich mit der Tochter der allseits bekannten Addams Family beschäftigt. Die achtteilige Netflix-Serie startet am 21. November. 

weiter lesen

Neben der Spur

Das Bahnmuseum Albula führt Bahnliebhaber und Familien durch die Bahngeschichte Graubündens.

Spiel, Sport und Spass

Event-Highlights im September 2022.

Don’t worry, be happy

Spannende Fakten zum Tag des positiven Denkens am 13. September.

Wandwerkskunst

Das Musée du papier peint widmet sich ganz der Kunst der Tapetengestaltung.

Eine Frage der Perspektive

Am 19. August wird der Welt-Foto-Tag gefeiert – wir haben einige spannende Fakten vorbereitet.

Hopfen und Malz

Zum internationalen Tag des Bieres am 5. August gibt es spannende Fakten rund ums Kult-Getränk.

Kunst, Krieg und Klimakrise

Was die Kunstwelt aktuell bewegt – ein Bericht von der diesjährigen Art Basel.

Vielfältig, verlockend, virtuos

Event-Highlights im Juli 2022

Filmreife Zeichnungen

Das Kunsthaus Zürich zeigt die unzähligen Skizzen des Filmemachers Federico Fellini.

Ein Gefühl für Algorhythmus

Vom Genie zum Rechner – künstliche Intelligenz stellt unseren Kunstbegriff auf den Kopf.

Meister der Moderne

Ein Blick auf Piet Mondrians frühe Schaffensphase in Basel.

Kunstvoll und sattelfest

Event-Highlights im Juni 2022