teilen via

Ein unvergessliches Erlebnis für Gaumen und Seele

Letztes Jahr feierte die Tavolata St. Moritz ihr 10-jähriges Bestehen. Teil dieses denkwürdigen Events waren unter anderem zwei ausgebuchte Pop-up-Dinner mit Sternekoch Christian Kuchler, vier lebhafte und spannende Wurst-Kurse mit Patrick Marxer und Roland Heuberger sowie eine rekordverdächtige Anzahl Gäste an Samstag und Sonntag, die nach zwei Jahren Tavolata-Zwangspause bis weit nach Veranstaltungsende zusammen am schönen Arventisch im Dorfkern sassen und ausgelassen feierten. Dementsprechend fiel das Feedback auch sehr positiv aus. Was darf man in diesem Jahr erwarten? So viel sei gesagt: Die Tavolata geht von 28. bis 30. Juli über die Bühne und wird bei den zahlreichen Gästen mit Sicherheit keine minder beeindruckenden Erinnerungen als beim letztjährigen Jubiläum hinterlassen.

tavolatastmoritz​.ch

Win
Lindt Home of Chocolate Header

Schokoerlebnis de luxe

Gewinnen Sie 1 × 2 Eintrittskarten in das Lindt Home of Chocolate!

18.Dezember.2023 Gourmet Weihnachten Getty 01

Genussvolle Festtage

Wir haben köstliche Rezeptideen für Weihnachten und die Feiertage – vom Apéro bis zum Dessert.

weiter lesen

01.August.2022 Chateauvieux 03

Domaine de Châteauvieux

Hochklassige Gourmetküche par excellence in Genfer Nähe.

Die Domaine de Châteauvieux ist kein gewöhnliches Restaurant. Hier wird Kochkunst auf höchstem Niveau betrieben, unter der Führung von Chef Philippe Chevrier, der seinerzeit vom Gault Millau mit 19 von 20 Punkten ausgezeichnet wurde. Wem die Wahl zwischen Froschschenkel, bretonischem Hummer und anderen Köstlichkeiten schwerfallen sollte, kann auch aus einem der zahlreichen Menüs wählen, die nach Wunsch mit passender Weinbegleitung serviert werden. In den historischen Mauern der ehrwürdigen Festung lässt es sich nicht nur gut essen: Chevrier betreibt am selben Ort auch ein Vier-Sterne-Hotel. Der Ausblick über die Rhône und hin zu den Genfer Bergen ist fast schon für sich eine kleine Reise wert. Doch wenn man schon dort ist, sollte man das Essen unbedingt auch probieren. Ebenso empfiehlt es sich, der hauseigenen Epicerie einen Besuch abzustatten. Hier werden erlesene Weine und hausgemachte Köstlichkeiten wie Marmeladen oder Macarons angeboten.

chateauvieux​.ch

weiter lesen

19.Dezember.2022 Freudentafel 04

Mittelalterliches Mahl auf Schloss Freudenfels

Kulinarisch eintauchen in das Leben vor 500 Jahren.

Das Schloss Freudenfels am Bodensee verwandelt sich im Dezember 2022 und Januar 2023 in ein Pop-up-Restaurant, das Seltenheitswert hat. Hier wird man nämlich das Mittelalter hochleben lassen – sowohl atmosphärisch als auch und insbesondere kulinarisch. Das Schloss, welches vermutlich im 12. oder 13. Jahrhundert n. Chr. erbaut wurde, bietet die perfekte Kulisse für ein Festmahl. Zum Angebot zählt unter anderem, im mittelalterlichen Wirtshaus Platz zu nehmen und einer festlichen Tafel beizuwohnen. Dabei werden Gänseschmalz, Steckrübenbrei, gekochte Ochsenbrust und vieles mehr serviert. Dazu darf ein Schluck Hypokras nicht fehlen – ein typisch mittelalterliches Getränk, bestehend aus Wein, Gewürzen sowie Honig oder Zucker. Nach dem Essen bietet sich ein Besuch in der Kellerbar an, in der auserlesene Biere und schöne Weine zu finden sind. Wer möchte, kann sich nach diesem Erlebnis in einer der Schlosskammern gegen Aufpreis zur Nachtruhe zurückziehen.

Die Öffnungszeiten werden auf der Website laufend aktualisiert. Reservierung empfohlen – es sind nur noch wenige Plätze verfügbar.

freudentafel​.ch

weiter lesen