teilen via

Noch mehr Citys mit Designfaktor für Ihre Bucket List.

Hier kommen Designliebhaber ins Schwärmen. moments hat Citys mit Designfaktor für Ihre Bucket List gecheckt. In Teil 2 unserer Story geht es nach Shanghai, Kapstadt und Detroit mit Abstechern nach Montreal, Berlin und Buenos Aires.

Shanghai

Im Taxi nach Xintiandi zu einigen perfekt restaurierten Häuserblocks im angesagtesten Ausgehviertel Shanghais. Schicke Designerboutiquen finden sich hier, und wenige Gassen neben der neuen Shopping Mall «Xintiandi Style II» zeigt das Museum Shikumen Open House, wie es sich in den eleganten grauen Kolonialsteinhäusern gelebt haben mag. Das preisgekrönte Design- und Architektenbüro Neri & Hu hatte diese Ästhetik beim Entwurf des neuen Boutiquehotels The Shàng by Artyzen wohl auch auf dem Schirm. Inspiriert vom Charme der alten Gassen Shanghais, verwoben die Designer solche Elemente nahtlos mit moderner Wohnästhetik. Aus Alt mach Neu – und umgekehrt. Das hat in Shanghai System. Die Messe Design Shanghai gilt heute als wichtigste Asiens. In der Vorstadt ist aus alten Fabrikruinen der Art District 50 Moganshan erstanden. Hier wetteifern das MoCA, das Shanghai Museum oder die Power Station of Art um Besucher. 

designshanghai​.com

HOTEL-TIPP

Kimpton Shanghai
Boutiquehotel-Flair der Extraklasse. Rooftop Infinity Pool, Design an jeder Ecke und asiatische Cleanness.
ihg​.com/​k​i​m​p​t​o​n​h​o​t​e​l​s​/​h​otels

Kapstadt

Die «Mothercity» im kreativen Aufbruch: Über 1500 Designer aus den Bereichen Mode, TV, Möbel und Kunsthandwerk tummeln sich in stilvoll restaurierten Fabrik- und Lagerhallen. Neben dem neuen Zeitz MOCAA Museum für Moderne Kunst und der traditionellen «Design Indaba» – der bunte Mix aus Expo, Festival und Kongress für Möbel, Musik oder Mode zählt zu den grössten Design-Events der Welt – hat sich auch Randständiges etabliert. Township-Art-Touren führen dann in Wellblechhütten und Galerien. 

capetown​.travel

RESTAURANT-TIPP

Pot Luck Club
Ein Kulinarik-Highlight in Kapstadt, neuerdings erweitert durch einen Salon. Industrial Design meets viktorianisches Flair.
salonct​.co​.za

HOTEL-TIPP

Grand Daddy Boutique Hotel
Mehr als ein Hotel. Authentisches South African Design mit einzigartigem Flair. Tipp: Übernachten im Design-Airstream-Trailerpark auf dem Dach.
granddaddy​.co​.za

Detroit

Wie am Fliessband produziert die Autostadt am Eriesee Neues. Hart, radikal und kreativ: Das sind bis heute Detroiter Tugenden. Die wirtschaftliche Berg-und-Tal-Fahrt, die Detroit zuletzt durcheinandergewirbelt hat, liess vieles aufkommen – aber keine Langeweile. Detroit am Ende des Tunnels ist heute hip wie selten zuvor. Die niedrigen Immobilienpreise lockten Künstler an, deren Downtown-Ateliers und ‑Lofts nun Avantgarde-Feeling bescheren. Erste US-amerikanische UNESCO City of Design seit 2015 ist Detroit ebenfalls. 

visitdetroit​.com

HOTEL-TIPP

Detroit Foundation Hotel
Charmant und cool: nicht nur ein stylishes Hotel, sondern auch Bar und wunderbarer Ort, um lokale Kunst zu entdecken.
detroitfoundationhotel​.com

Best Performer

Bauhaus, Berlin
Während das von Walter Gropius entworfene ikonische Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung aktuell umgebaut wird, springt the temporary bauhaus-archiv in Charlottenburg als Projektraum ein.
bauhaus​.de

Buenos Aires
Dauerkrise? Events wie die Designmesse Puro Diseño lassen aufleben. Und: Argentinier sind so zäh wie ihre typischen Lederprodukte, etwa der ikonische Butterfly Chair, das berühmteste argentinische Möbel.
purodiseno.lat

Insectarium, Montreal
Montreals Avenuen halten kurvige Ecken der Streamline-Moderne bereit und Orte wie das neue Insectarium, das als Teil des Wissenschaftsmuseums Space of Life Besucher die Welt durch die Augen eines Insekts betrachten lässt.
espacepourlavie​.ca

Villa Gallici 01

70 Jahre Relais & Châteaux: Auf Tour in Frankreich

Wir feiern das Jubiläum der Vereinigung von Luxushotels mit eleganten Hoteljuwelen und subtilen Spezialisten.

Spontane Ideen sind meist die besten, wie Relais de Campagne beweist. Zwei ehemalige Varietésänger, Nelly und Marcel Tilloy, führten vor rund 70 Jahren am rechten Rhône-Ufer ein eigenes Hotel-Restaurant, La Cardinale. Ihre Vision: ein Zusammenschluss von unabhängigen Hoteliers und Restaurantbetreibern auf höchstem Niveau, jeder auf seine Weise unverwechselbar und doch mit einer gemeinsamen Vision. Nun feiert Relais & Châteaux – 20 Jahre später im Zuge der Fusion von Relais de Campagne und der ähnlich ausgerichteten Châteaux-Hôtels entstanden – den runden Siebziger, mit 580 Häusern in 65 Ländern, die sich über fünf Kontinente verteilen. Wir haben für Sie ausgewählte Highlights.

weiter lesen

Inhabit Hotel 06

Natürlich komfortabel

Wellness und Wellbeing im Boutique-Stadthaus-Hotel Inhabit.

Das Inhabit, Southwick Street, erwartet seine Gäste im Herzen Londons – genauer gesagt in sechs ehemaligen gregorianischen Residenzen in Paddington. Das minimalistisch-skandinavische Design der 88 Zimmer spiegelt sowohl den Umweltgedanken, den das Vier-Sterne-Hotel in den Vordergrund stellt, als auch den Fokus auf Wellness und Wellbeing wider. Handgefertigte Elemente und von der Natur inspirierte Kunstwerke dienen nicht nur der Ästhetik, sondern wollen zudem die Wertschätzung der Umwelt fördern. Zu den architektonischen Highlights gehören ein mit Pflanzen gefülltes Atrium und ein ehemaliger Salon, der von Holland Harvey Architects neu gestaltet und als moderne Bibliothek konzipiert wurde. Ganz im Sinne seines Schwerpunktes auf Umweltfreundlichkeit geniessen Gäste des hauseigenen Cafés Fair-Trade-Kaffee, kaltgepresste Bio-Säfte und ein gesundes, pflanzliches Menü aus Yeotown. Das 2019 neu renovierte Boutique-Hotel bietet zudem einen Fitness- sowie Sauna- und Wellnessbereich.

southwick​.inhabithotels​.com
Member of Design Hotels™ | designhotels​.com

weiter lesen

Lefay 08

Soul Architecture

Südtirol schafft Raum für mutige Architekturvisionen im Einklang mit der Natur.

Als Vorreiter in Südtirols Architekturlandschaft gilt Matteo Thun. Der gebürtige Bozner ist für seinen nachhaltigen Ansatz bekannt, der dem Prinzip der drei Nullen folgt: null Müll, null CO2-Ausstoss, null Kilometer.

weiter lesen