teilen via

Gaumenfreuden im Blauburgunderland.

Über einen Monat lang, genauer gesagt von 28. April bis 4. Juni 2023, kann man das Beste aus den Küchen und Kellern des Schaffhauser Blauburgunderlandes geniessen. Im Rahmen dieses besonderen Gourmet-Festivals kochen rund 23 Top-Restaurants ein eigens kreiertes, mehrgängiges Gourmet-Menü. Der Fantasie werden dabei keine Grenzen gesetzt und zu jedem Gang wird vom Gastgeber ein passender Schaffhauser Wein empfohlen. Die vielfältigen Menüabfolgen spiegeln in gewisser Weise das kulinarische Panorama der Region wider – hier treffen Geniesser sowohl auf Gerichte prämierter GaultMillau-Lokale als auch auf exzellente gutbürgerliche Küche. Im Fokus steht dabei natürlich die regionale Küche. Ein Grossteil der Gastronomen setzt die Menüs aus regionalen Produkten zusammen. Reservierung empfohlen!

blauburgunderland​.ch

American Bar Gütsch 03

Geschüttelt und gerührt

Die schönsten Bars der Schweiz, die besten Barkeeper und Highlights für Hobby-Mixologen.

Ein Drink in der Hand und die Atmosphäre einer gediegenen Cocktail-Bar oder einer luftigen Dachterrasse geniessen – es gibt kaum etwas Besseres, um den Tag ausklingen zu lassen. Wir stellen die schönsten Bars und Rooftop Bars der Schweiz vor, lassen zwei der besten Barkeeper zu Wort kommen und zeigen Ihnen schönes Zubehör für die Bar in Ihren vier Wänden. 

weiter lesen

Marie Gerber 07

Die perfekte Mischung

Marie Gerber, Bar Managerin im Bürgenstock Hotels & Resort Lake Lucerne im Gespräch.

Der Blick auf den bezaubernden Vierwaldstättersee und die Lichter der Nacht gerichtet, einen erfrischenden Cocktail in der Hand und Live-Klaviermusik, die den Raum erfüllt ohne dabei aufdringlich zu sein. Es ist ein gemütlicher Abend im Bürgenstock Hotel. Hinter der Bar, Marie Gerber und ihr Team, die mit viel Gastfreundlichkeit und Leidenschaft für ihren Beruf gekonnt aromatische Erlebnisse in flüssiger Form in elegante Gläser giessen. Als Bar Managerin weiss sie: die perfekte Mischung macht den Unterschied. Sowohl im Martiniglas, als auch beim Umgang mit ihren Mitarbeitenden und den Gästen. Im Gespräch erzählt sie von ersten Cocktail-Mischungen und After-Hours auf dem Tresen. 

weiter lesen

Route Gourmande 07

Gustofestival

Erleben Sie Genuss in Etappen auf der Route Gourmande.

Zu einem gelungenen Mahl gehört üblicherweise ein Ort, an dem man sich wohlfühlen und ganz dem sinnlichen Genuss guten Essens hingeben kann. Wer am Gustofestival 2023 – Route Gourmande teilnimmt, bekommt die Möglichkeit, an gleich sieben verschiedenen Orten Gourmet-Spezialitäten und hochwertige Weine zu probieren. Der Ablauf sieht wie folgt aus: Als Teil einer der halbstündlich startenden Gruppen von maximal 30 Gästen flanieren Sie durch die Stadt und kehren an sieben verschiedenen Orten ein. Überall gibt es einen Menü-Gang sowie ein vom Winzer persönlich präsentiertes Glas Wein. Das Festival macht in diesem Jahr halt in Langenthal, Baden, Solothurn, Burgdorf und Rheinfelden. Das Genusserlebnis dauert jeweils rund dreieinhalb Stunden. Natürlich liegt das Hauptaugenmerk auf Kulinarik, doch genauso erfreulich sind die Spaziergänge zwischen den Gängen, bei denen man an der frischen Luft die Stadt kennenlernen oder einfach ein wenig Zeit in angenehmer Gesellschaft gleichgesinnter Gourmets verbringen kann.

weiter lesen