teilen via

Im Meneghetti Wine Hotel & Winery steht Genuss an erster Stelle.

Bereits die alten Römer bauten in Istrien Oliven an, aus denen bis heute einige der besten Olivenöle der Welt gewonnen werden. Doch das ist nur eines von vielen Produkten, die man auf der bezaubernden Halbinsel geniessen kann. Das Meneghetti Wine Hotel & Winery stellt beispielsweise neben hochklassigen Olivenölen auch hervorragende Weine her. Internationale Varietäten sowie autochthone Sorten gedeihen in den Rebgärten rund ums Hotel und finden hier genau das vor, was sie brauchen, um zu aromatischen Tropfen verarbeitet werden zu können: viel Sonne, gute Böden und eine Prise Meeresluft, die von der nur zwei Kilometer entfernten Adria kommt. Die intensiven und fruchtigen Olivenöle aus dem Hause Meneghetti sind für viele Gerichte, die in den Restaurants vor Ort angeboten werden, unverzichtbar. Istrischer Trüffel und Prsut sind lokale Spezialitäten, die man gekostet haben muss. Für Zigarrenliebhaber ist ein Blick auf die hauseigene Meneghetti-Zigarrenauswahl mit Sicherheit auch nicht verkehrt. Und wer Lust hat, etwas zu unternehmen, dem stehen in der Umgebung viele Möglichkeiten offen, wie zum Beispiel die Teilnahme an einer Trüffelsuche, ein Segelausflug in der Adria oder ein Besuch des romantischen Städtchens Rovinj. Für jene, die in erster Linie entspannen möchten, ist das Meneghetti Wine Hotel sowieso die richtige Wahl. Am Pool ausruhen, im Spa-Bereich Kraft tanken oder in einer der geschmackvoll eingerichteten Luxus-Suiten Ruhe finden, das alles funktioniert hier ganz wunderbar.

meneghetti​.hr

Win
GWS Pilatus Kulm 04

Magische Momente auf 2132 Meter

Gewinnen Sie 1 × 1 Übernachtung für zwei Personen im Hotel Pilatus-Kulm und zwei Tell-Pässe!
Win
GWS Terme di Saturnia 01

Wellness und Golf in der Toskana

1 × 2 Übernachtungen für zwei Personen inkl. Golfstunde und Spa-Behandlungen in der Terme di…
Win
GWS Cap St Georges 02

Urlaubsträume auf Zypern

Gewinnen Sie 1 × 2 Übernachtungen für zwei Personen im Cap St Georges Hotel & Resort!

05. Dezember 2023 Relais Châteaux Château de la Chèvre d Or 02

70 Jahre Relais & Châteaux: Routes du Bonheur

Wir feiern das Jubiläum der Vereinigung von Luxushotels mit eleganten Hoteljuwelen und subtilen Spezialisten.

Spontane Ideen sind meist die besten, wie Relais de Campagne beweist. Zwei ehemalige Varietésänger, Nelly und Marcel Tilloy, führten vor rund 70 Jahren am rechten Rhône-Ufer ein eigenes Hotel-Restaurant, La Cardinale. Ihre Vision: ein Zusammenschluss von unabhängigen Hoteliers und Restaurantbetreibern auf höchstem Niveau, jeder auf seine Weise unverwechselbar und doch mit einer gemeinsamen Vision. Nun feiert Relais & Châteaux – 20 Jahre später im Zuge der Fusion von Relais de Campagne und der ähnlich ausgerichteten Châteaux-Hôtels entstanden – den runden Siebziger, mit 580 Häusern in 65 Ländern, die sich über fünf Kontinente verteilen. Wir haben für Sie ausgewählte Highlights.

weiter lesen

23. Oktober 2022 Chateau 3

Home away from Home

Im Château de la Resle fühlt man sich wie zu Hause.

Das Château de la Resle ist ein Hotel, in dem man sich wie zu Hause fühlt, obwohl es all die Annehmlichkeiten einer hochklassigen Unterkunft bietet. Auf dem Land, aber trotzdem nur rund eineinhalb Autostunden von Paris gelegen, eignet sich das Château als perfekter Ausgangspunkt für Ausflüge. Doch auch im Hotel wird es nicht langweilig. Hier findet man eine feine, zeitgenössische Kunstsammlung, die einen gelungenen Kontrast zum ehrwürdigen Ambiente des alten Schlosses bildet. Für das leibliche Wohl wird im hauseigenen Restaurant «Art de Table» gesorgt. Ebenso kann man es sich im Beauty-Bereich des Hotels gut gehen lassen: Hier erwarten einen diverse Körpermassagen sowie weitere Wellness-Anwendungen. Für Umweltbewusste dürfte diese Unterkunft ein besonders heisser Tipp sein, denn Nachhaltigkeit wird hier grossgeschrieben. Beispielsweise wird darauf geachtet, für das Frühstück mehrheitlich Bio-Produkte zu verarbeiten, Fleisch oder Fisch dafür auf ein Minimum zu reduzieren. Ebenso wird bewusst auf ressourcenfressende Mini-Bars in den Zimmern verzichtet, dafür gehören energiesparende LED-Lampen zur Standardausstattung. Diese und weitere Massnahmen machen das Château de la Resle zu einer der nachhaltigen Destinationen im französischen Burgund, das nur darauf wartet, erkundet zu werden.

chateaudelaresle​.com

weiter lesen

10. Februar 2023 Amandira 01

Abenteuer auf hoher See

So komfortabel wie eine Hotelsuite, so aufregend wie eine Expedition zu neuen Ufern: die Amandira Yacht.

Inspiriert von den alten indonesischen Handelsschiffen, sogenannte Phinisi, wurde die zweimastige Amandira von Konjo-Kunsthandwerkern aus einheimischen Harthölzern massgeschneidert und handgefertigt. Das Flaggschiff der Hotelgruppe Aman ist sowohl mit Segel als auch mit Motor ausgestattet und verbindet so die alte Romantik des Gewürzhandels mit modernsten Annehmlichkeiten. Gemächlich erkundet sie die abgelegenen Inseln der indonesischen Floressee, den Unesco-geschützten Komodo-Nationalpark und die Korallenriffe von Raja Ampat und bietet dabei ein unvergleichliches Niveau an Komfort und Service in diesen abgelegenen Gewässern. Mit drei geräumigen Kingsize-Kabinen und zwei Etagenbett-Kabinen bietet die 52 Meter lange Privatyacht Platz für bis zu zehn Gäste. Die 14-köpfige Crew besteht aus zwei Privatköchen, geschulten Kellnern, einem erfahrenen Tauchmeister und einem hochqualifizierten Spa-Therapeuten. Erfahrene Guides begleiten die Gäste an Land, arrangieren auf Wunsch Kajak- oder Wandertouren und enthüllen die Geheimnisse jeder neuen Bucht. Hochmoderne Tauchausrüstung an Bord ermöglicht den Passagieren der Amandira ausserdem einen ganz neuen und einzigartigen Blick auf Indonesiens Unterwasserwelt. Mehrere Restaurants, in denen sowohl lokale indonesische wie internationale Gerichte angeboten werden, sorgen währenddessen für das leibliche Wohl. 

aman​.com/​a​m​a​ndira

weiter lesen