teilen via

Die neuen Partner in der Schweizer Uhrenwelt feiern 2024 ihr 130- und 140-jähriges Bestehen.

Es war ein Paukenschlag, als die Uhrenmanufaktur Breitling Ende 2023 verkündete, dass sie die Traditionsmarke Universal Genève übernimmt. Für angeblich CHF 60 Millionen ging das Geschäft der Superlative über die Bühne mit dem Ziel, die Marke Universal Genève neu zu positionieren und wieder zu einem Big Player zu machen. Ein Unterfangen, in dem die Marke Breitling bestens geübt ist, die sich gekonnt laufend neu erfindet und Vergangenheit und Zukunftsausrichtung perfekt in Balance hält. 

Einen ersten Hype hat bereits die Nachricht über die Übernahme seitens Breitling ausgelöst: Universal Genève erfreut sich aktuell grosser Beliebtheit in Sammlerkreisen. Die Marke steht für technisch hochwertige Chronographen und Dresswatches mit Mikrorotoren, einem Mechanismus, den sich Universal Genève bereits 1955 patentieren liess. Als wäre das nicht bereits genug Grund zum Feiern, begeht die Uhrenmanufaktur in diesem Jahr ihren 130. Geburtstag. Gegründet wurde sie 1894 unter dem Namen Universal Watch in Le Locle von Numa-Emile Descombes und Ulysse Georges Perret. 1919 übersiedelte die Firma nach Genf. Anfangs lediglich als Hersteller und Händler von Gehäusen, Kronen, Zifferblättern und Uhrwerken tätig, stellte sie schon bald selbst Uhren her wie z. B. die erste Uhr mit 24-Stunden-Anzeige oder das bekannte Chronographen-Modell Compax. 

Breitling hat in diesem Jahr ebenfalls Grund zum Feiern und legt beim Jubiläum nochmals zehn Jahre oben drauf. 1884 von Léon Breitling in Saint-Imier gegründet, hat die Uhrenmanufaktur heute ihren Sitz in Grenchen und wird seit 2017 überaus erfolgreich von CEO Georges Kern geführt. Im Jubiläumsjahr dürfen sich Breitling-Fans auf Neuheiten freuen. Aktuell glänzt Breitling gerade mit einer Kooperation mit Designerin Victoria Beckham, die einer limitierten Kollektion der Chronomat 36 ihren unverkennbaren Style verliehen hat. 

breitling​.com | universal​.ch

25. Februar 2022 1 Trend Veri Peri Openerc Pantone

Purple Rain

Freuen Sie sich auf farbige Highlights in der Trendfarbe in Mode, Interior und Lifestyle.

weiter lesen

X Getty Images 543196103

Let the sun shine

Bestens vorbereitet für das erste Sonnenbad des Jahres – aktuelle Sonnenpflege-Highlights.

Die Wintermonate mit wenig Sonne und eingeschränkter Reisefreiheit haben das eine oder andere «Weissbrot» hinterlassen. Wer sonst im Herbst und Winter noch die Sonnenflucht antrat, war im vergangenen Jahr zum Home-Holidaying im eigenen Land verdonnert. Gerade in diesem Frühjahr und Frühsommer gilt daher für Menschen mit heller Haut besondere Vorsicht. Mit weniger hauteigenem Selbstschutz, welcher das Melanin ist, hat Sonnenbrand beste Chancen. Fazit: Cremen! Das sollte leicht fallen bei den wunderbaren neuen Produkten, die uns die Beauty-Industrie zur Verfügung stellt. Eine kleine Auswahl haben wir hier zusammengestellt.

weiter lesen

29. Februar 2024 Bucherer L Epee 02

Futuristische Liebhaberstücke: Bucherer und L’Epée 1839

Mit einer aussergewöhnlichen Rennwagenskulptur lanciert Bucherer ein neues Glanzstück.

In Partnerschaft mit den Meistern von L’Epée 1839 hat Bucherer eine neue kinetische Skulptur im Programm, das durch seinen innovativen Charakter und höchstes handwerkliches Geschick besticht. Bucherer Exclusive L’Epée Time Fast Forward ist eine Uhr-Skulptur in Form eines Einsitzers im Design klassischer Sportwagen der 1950er-Jahre und weckt Erinnerungen an das goldene Zeitalter der Autorennen. Die dunkle Farbgebung der Karosserie und das eigens für diese Zusammenarbeit entwickelte Hightech-Material aus geschmiedeter Karbonfaser geben der Skulptur einen modernen Touch. Der Motor besteht aus einem abgestuften Uhrwerk mit achttägiger Gangreserve und einem besonders entzückenden Detail: durch Rückwärtsziehen wird der mechanische Motor wie ein Spielzeugauto aufgezogen. Zu kaufen gibt es diese besondere Tischuhr bei Juwelier Bucherer für CHF 38900.

Ein weiteres Highlight aus dieser Kooperation wird im März ins Portfolio aufgenommen. Dazu dann mehr!

bucherer​.com

weiter lesen