teilen via

Ein Buch über neue Wege und die Erkundung der Welt zu Fuss.

Auf verborgenen Wegen wandeln und in aller Stille eins werden mit der Natur – wir alle sehnen uns immer wieder danach, dem Alltag und der Hektik zu entfliehen, die Sorgen und Probleme hinter uns zu lassen und den Kopf frei zu kriegen. In seinem Buch «Fernweh» präsentiert der australische Wanderexperte Cam Honan aussergewöhnliche Wanderwege abseits der altbekannten Pfade. Er entführt dabei auf bildgewaltige Weise in entlegene Winkel der Erde, zeigt aber auch, dass es ganz in unserer Nähe verborgene Schönheiten zu entdecken gibt. Der Autor muss es wissen, hat er doch selbst in seinem Leben bereits rund 90000 Kilometer erwandert. Er präsentiert auf seinem Blog «The Hiking Life» regelmässig spannende Infos für alle, die gern zu Fuss die Welt erkunden. Von den Julischen Alpen in Slowenien über den Ottertrail in Afrika bis hin zur Halbinsel Kamtschatka – die Reise geht rund um die Welt, begleitet von praktischen Tipps, informativen Karten, ausführlichen Beschreibungen und Landschaftsaufnahmen, die einem auf eindrucksvolle Weise die Schönheit der Welt vor Augen führen. Das Buch ist 2018 als Hardcover im gestalten Verlag erschienen.

gestalten & Cam Honan

Fernweh. Wanderlust auf verborgenen Pfaden erkundet von Cam Honan
gestalten​.com