teilen via

Ein Kurzurlaub in Italien ist näher als gedacht – genauer gesagt in Hessigkofen.

Kalbstartar auf piemontesische Art mit Schwarzen Trüffeln, Garnelen auf Kürbiscremesuppe oder Spaghetti mit Venusmuscheln an Weissweinsauce – mediterrane Genüsse werden in der Taverna Romana im Gasthof Sternen im Solothurner Weiler mit viel Liebe und italienischer Gastlichkeit serviert. Mariana und Daniel Meola nehmen die Gäste mit auf eine Reise durch den Stiefel und wurden dafür mit 13 Gault-Millau-Punkten ausgezeichnet. Begleitet werden die Köstlichkeiten auf dem Teller von feinen Tropfen im Glas: Rot- und Weissweine aus sämtlichen Regionen Italiens, und wer vor lauter Begeisterung nicht mehr aufhören konnte zu speisen, kann aus 50 verschiedenen Grappa-Spezialitäten einen würdigen Abschluss wählen. 

tavernaromana​.ch

Event
Slalom Camp 01

Ab ins Starthäuschen

20 × 1 Teilnahme am Cornèrcard Slalom Camp auf dem Corvatsch zu gewinnen!
Event
HKOI 3

4. Cornèrcard Hockey Kids on Ice

54 × 1 Teilnahme an Hockey Kids on Ice gewinnen!
Win
GWS Lars Nysom

Design to go

Gewinnen Sie 2 × 1 Kaffeebecher von Lars Nysom!

21.März.2022 Kaffee Header 01

Kaffee mit Stil

Von Melange bis 3rd Wave Coffee – eine Ode an den Kaffee.

Schon Oscar Wilde wusste: «Nach einem guten Kaffee verzeiht man sogar den Eltern.» Für alle Fans des koffeinhaltigen Muntermachers haben wir ein paar Tipps aus der Schweiz, Österreich und Deutschland gesammelt – von Röstereien über Kaffee-Museen bis hin zum 3rd Wave Coffee. 

weiter lesen

10.Januar.2021 Kafoj neu

Kafoj manufacture de café

Wer in einer zweisprachigen Stadt wie Biel eine Kaffeerösterei eröffnet, stellt sich gleich zu Beginn die Frage: Wie soll das Lokal heissen? Fernanda Bergmann und Guy Perrenoud entzogen sich der Streitfrage, indem sie ihr Geschäft und Café im Kirchgässli in der Bieler Altstadt mit dem Esperanto-Wort für Kaffeespezialitäten benannten: «Kafoj». Herzstück des in einem ehemaligen Blumenladen eingerichteten «Kafoj» ist die Theke mit Kaffeeutensilien, den Hausmischungen, Tee aus Kaffeeblättern und Konfekt. Hier serviert Guy Perrenoud bei Verkostungen acht verschiedene Kaffees in kleinen Espressotassen. Zur Erklärung der unterschiedlichen Aromen nimmt er das Aromarad zur Hand, das an der Wand des Lokals hängt und das sonst nur von Weindegustationen bekannt ist. Die Besitzer veredeln in ihrer Kaffeerösterei Kleinmengen an hochwertigen Kaffeebohnen von nachhaltig und fair produzierenden Bauernbetrieben zu vielfältigen Eigenprodukten. Für Kaffeegourmands und solche, die es noch werden wollen.

kafoj​.ch

weiter lesen

05.Juli.2021 Staglio 02

Pizzeria Staglio

Römischer Pizza-Genuss zum Mitnehmen in Lugano.

Am Corso Elvezia in Lugano gibt es Pizza auf die römische Art zum Mitnehmen. Dahinter steht ein Traum des Ehe- und Gründerpaars Katia Tolomelli und Antonio Fernè, die Pizza vom Backblech in die Schweiz zu bringen. Die Qualität ihrer Pizza entsteht dabei vor allem durch die Liebe zum Detail. So wird für den Teig nur Mehl aus einer lokalen Mühle verwendet, mit wenig Hefe, Meersalz, extra nativem Olivenöl und viel Wasser vermengt. Anschliessend ruht der Teig zwei Tage lang bei kontrollierter Temperatur, um eine besondere Leichtigkeit und Verträglichkeit zu garantieren. Für den Belag werden nur frische, saisonale Zutaten gewählt und das Gemüse wird nur leicht gegart. Ergänzt wird der Genuss zum Mitnehmen durch eine grosse Auswahl an Getränken aus Schweizer Produktion. 

staglio​.ch

weiter lesen