teilen via

Das Stallmästaregården Hotel in Stockholm bezaubert mit Charme und Gastlichkeit.

Wer Stockholm ganz oben auf der Städtereise-Liste stehen hat und sich nach einem Tag voller Eindrücke und Sehenswürdigkeiten nach etwas Ruhe und Einkehr sehnt, der ist hier an der richtigen Adresse. Das im Jahr 2000 eröffnete Stallmästaregården Hotel ist ein charmantes Boutique-Hotel und Gasthaus mit 49 Zimmern, eingebettet in eine friedliche Landschaft. Trotz der Abgeschiedenheit ist es nur einen Spaziergang vom Puls der Stadt entfernt und liegt in unmittelbarer Nähe zum Haga Park und Brunnsviken. Die Zimmer schaffen eine heimelige Atmosphäre, die die Geschichte des Hauses und moderne Bedürfnisse perfekt kombiniert. Auch für leibliches Wohl ist gesorgt in dem hauseigenen, in warmen Kupfertönen gestalteten Restaurant, das sich mit seiner Küche, die Tradition und neue schwedische Aromen kombiniert, einen Namen gemacht hat. 

stallmastaregarden​.se
Member of Design Hotels™ | designhotels​.com

Offer
Hotel Sonnenhof 06

Winterurlaub in Tirol

Prickelnde Begrüssung und Winterfreuden im Pistenhotel Sonnenhof!

02.Oktober.2023 Lefay 08

Soul Architecture

Südtirol schafft Raum für mutige Architekturvisionen im Einklang mit der Natur.

Als Vorreiter in Südtirols Architekturlandschaft gilt Matteo Thun. Der gebürtige Bozner ist für seinen nachhaltigen Ansatz bekannt, der dem Prinzip der drei Nullen folgt: null Müll, null CO2-Ausstoss, null Kilometer.

weiter lesen

17.Mai.2023 Wayfinder Waikiki 02

Hawaiianisches Hotel-Paradies

Hotel Wayfinder Waikiki – luxuriöser Rückzugsort auf Honolulu.

Wer kann der Anziehungskraft der lebhaften Strände, vielfältigen Einkaufszentren und der angesagten Food-Szene von Honolulu widerstehen? Seit Anfang dieses Jahres gibt es ausserdem noch einen weiteren guten Grund, einen Urlaub auf Hawaii zu planen: Das neu eröffnete Hotel Wayfinder Waikiki erwartet seine Gäste am Ala-Wai-Kanal, unweit des berühmten Waikiki-Strands. Die 228 stilvoll eingerichteten Gästezimmer des luxuriösen Resorts verfügen über modernste Annehmlichkeiten sowie einen privaten Balkon oder eine Terrasse. Innenarchitekt Vanguard Theory liess sich bei der Gestaltung der Räume vor allem von der natürlichen Flora und Fauna der Umgebung inspirieren. Naturfasermöbel und einheimische Pflanzen setzen zusätzliche Akzente. Das hoteleigene Garten ist Zufluchtsort für alle, die sich in den Ferien entspannen und verwöhnen lassen möchten. Darüber hinaus verfügt das Resort über einen Aussenpool, ein Fitnesscenter sowie mehrere Restaurants und Bars. Die Kombination aus Luxus und hawaiianischer Gemütlichkeit macht es zu einer aufregenden neuen Option für Reisende.

wayfinderhotels​.com

weiter lesen

09.August.2021 Mittelmeer 02

Italienische Einsichten

Blick aufs Mittelmeer für Verwöhnte – exquisite Genusszonen der mediterranen Vielfalt.

Plinius der Jüngere war noch ein kleiner Junge, als er hier ein besonderes Drama erlebte: den Ausbruch des Vesuvs anno 79 nach Christus – nachzulesen in später verfassten Briefen an den Historiker Tacitus. Kampaniens Capo di Miseno, auf dem der römische Schriftsteller damals stand, liegt ganz am Ende der Fumarolen der Phlegräischen Felder. Hobby-Vulkanologen mit einem Ticket der immer irgendwie aufregenden Vorortebahn Circumvesuviana schöpfen dann aus dem Vollen: Unweit des Capo di Miseno locken der neue Vulkankegel des piniengrünen Monte Nuovo und eine versunkene Römerstadt. Höhepunkt der Vulkan-Wanderungen: selbstverständlich das Valle dell’Inferno im Vesuv-Nationalpark, an der Westseite des «alten» Somma-Vesuvs, die später zu den Lava-Formationen Cognoli di Levante führt. Was es hier sonst noch zu bestaunen gibt? Das älteste Vulkanobservatorium der Welt. Elegante, filigrane Vulkanbodenweine, die in Gütern wie Bosco de Medici aus dem Vesuv-Boden wachsen und als Slow Food prämiert wurden. Und auf jeden Fall: Piennolo-Tomaten, die als die besten Italiens gelten. Charakteristisch süss, aber aufgrund der Konzentration von Mineralien mit feinem, saurem Nachgeschmack.

weiter lesen