teilen via

Bei WEIBELWEIBEL steht nachhaltige und ästhetische Sitzqualität «Made in Switzerland» an erster Stelle.

Ein hoher Qualitätsanspruch, zeitloses Design und individueller Sitzkomfort – das sind die wichtigsten Werte von Johannes und Lukas Weibel. Man könnte sagen, sie wurden ihnen in die Wiege gelegt. Im Jahr 1965 gründete ihr Vater die Firma Intertime, die die Brüder heute in zweiter Generation erfolgreich führen. Nun haben Johannes und Lukas Weibel einen weiteren stilvollen Schritt gewagt: Mit ihrem neuen Label WEIBELWEIBEL bringen sie massgeschneiderte Sitzqualität und nachhaltige Produktion in Einklang.

Die Brüder sind ein eingespieltes Team und wissen daher auch genau, wo ihre Stärken liegen. So ist Johannes Weibel als Produktdesigner für die strategische Ausrichtung der Marke WEIBELWEIBEL zuständig, während sich Lukas Weibel um den betriebswirtschaftlichen und operativen Hintergrund kümmert. Ebenso einig wie bei der Arbeitsteilung sind sie beim Anspruch an ihre Produkte. Damit die hochwertigen Möbel nicht nur ästhetisch «perfekt sitzen», wird neben Designern auch mit Ergonomen und Polstertechnikern zusammengearbeitet und Faktoren wie Sitztiefen und ‑härten können beim Endprodukt noch individuell an den Kunden angepasst werden.

«Wir verstehen Design als ganzheitlichen Begriff, der von der Konstruktion über den Polsteraufbau bis zum Thema Ergonomie alles umfasst. Kunden kaufen ein Sofa zuerst mit dem Auge, aber erst wenn sie sich in das Möbel setzen, zeigen sich die Ergonomie, das Innenleben, merkt man, ob funktioniert, was das Auge gesehen hat.» Johannes Weibel

In einer Zeit kurzlebiger Trends sind die Möbel der Weibel-Brüder darauf ausgelegt, über viele Jahre hinweg Freude zu bereiten. Ein wichtiger Faktor sind dabei hochwertige und pflegeleichte Materialien, die schadstofffrei und umweltfreundlich in den besten Gerbereien und Webereien Europas hergestellt werden. Dass «Nachhaltigkeit» und «Ganzheitlichkeit» für Johannes und Lukas Weibel nicht nur viel zitierte Begriffe sind, ist daran erkennbar, dass deren Wichtigkeit nicht bei der Herstellung endet. Kontinuität für ihre Mitarbeiter und die Ausbildung des Nachwuchses sind ihnen ebenso wichtig. 

Wohnliche Schönheiten

Das Sortiment von WEIBELWEIBEL besteht momentan aus fünf Sofa- und vier Sesselmodellen sowie drei stilvollen Wohnaccessoires, die sich perfekt mit den individualisierbaren Polstermöbeln kombinieren lassen. 

Inspirierende Impressionen finden Sie in unserer Bildgalerie und weitere Infos zur Marke unter weibelweibel​.com