teilen via

Immer, wenn Sie zwischen dem 1. Oktober und dem 31. Dezember 2021 mit Mastercard® bezahlen, bedeckt Mastercard zusammen mit der «Cover Project Foundation» Schweizer Gletscher mit einem Stück Gletscherschutzfolie in der Grösse Ihrer Mastercard Karte – bis zu gesamthaft 100000 m2.

Diese Aktion ist ein wichtiger Beitrag für die lokale Wasserversorgung in unserer Heimat. Die Gletscherabdeckung trägt zum Erhalt der alpinen Bergwelt bei. Um aktiv etwas gegen die lokale Gletscherschmelze zu tun, werden einige Schweizer Gletscher im Sommer mit einer Spezialfolie abgedeckt. Sie reflektiert das Sonnenlicht, statt es zu absorbieren. Mit Ihrer Hilfe unterstützen wir diese Abdeckaktion und leisten einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Schon 216 Kartenzahlungen ergeben einen Quadratmeter Gletscherschutzfolie.

Ein ganz besonderer Sommerschutzmantel

Die Schweizer Gletscher haben neben ihrem atemberaubenden Anblick gleichzeitig direkten Einfluss auf unseren Alltag. Sie speichern Süsswasser, speisen Bergbäche mit ihren wertvollen Lebensräumen und sind in Trockenzeiten wichtige Säulen der Trinkwasserversorgung und der Bewässerung. Einige von vielen Gründen, die sie schützenswert machen. Beim eingesetzten Material handelt es sich um eine Gletscherschutzfolie aus UV-stabilisierten Polypropylenfasern (TenCate Toptex GLS 340) mit einer durchschnittlichen Lebensdauer von 10 Jahren, welche zu 95% rezyklierbar ist. Aktuelle Untersuchungen streben einen noch besseren Einsatz an, um Faserrückstände möglichst zu minimieren.

Kleine Kreditkarte, grosse Wirkung

Jede Bezahlung mit Ihrer Mastercard hinterlässt einen positiven «Kartenabdruck» in den Schweizer Bergen! Wir haben nur diesen einen Planeten – lassen Sie uns schützen, was wirklich Priceless® ist. 

Weitere Infos zur Aktion finden Sie hier: 

mastercard​.ch/​g​l​e​t​scher

Cover Project Foundation