teilen via

Im Fogo Island Inn werden Gemeinschaft, Kunst und Gastfreundschaft auf beste Weise verbunden.

Eine Insel am Ende der Welt. So könnte man Fogo Island, eine Insel vor Neufundland, bezeichnen, und wer in seinem Urlaub Ruhe und die Kraft der Natur erleben möchte, ist im Fogo Island Inn an der richtigen Adresse. Jedes der 29 Gästezimmer verfügt über Fenster, die vom Boden bis zur Decke reichen und den Blick auf den wilden Ozean vor der Haustüre preisgeben. Bei der Ausstattung der Zimmer im Fogo Island Inn auf Neufundland wurde sowohl auf luxuriöse Annehmlichkeiten als auch auf Elemente lokaler Künstler Wert gelegt. Zudem gibt es in der Art Gallery des Hotels regelmässig Ausstellungen von Künstlern aus aller Welt zu sehen, die an dem Artist-in-Residence-Programm und an Fogo Island Art teilnehmen. Nicht nur Kunst, sondern vor allem Respekt für Natur und Kultur werden in dem preisgekrönten Inn grossgeschrieben. 100 % der Betriebsüberschüsse werden in die Gemeinde investiert, um eine nachhaltige Zukunft für Fogo Island zu garantieren. Eine rundum gute Urlaubsidee!

fogoislandinn​.com

Seoul 04

Kunst plus Kimchi

Seoul ist der neue Hotspot der Kunstszene – ein Kultur-Spaziergang.

Spätestens seit dem Launch der Galeriemesse Frieze Seoul ist es unübersehbar: Die südkoreanische Hauptstadt zählt zu den Hotspots der internationalen Kunstszene. Wir stellen Ihnen Seoul näher vor. 

weiter lesen

20. August 2021 Wood Ridge 04

Luxuriöses Understatement

Beste Bergaussichten in den Wood Ridge Luxury Chalets in Werfenweng.

Eine gute Portion österreichischer Gastfreundschaft, das atemberaubende Bergpanorama des Salzburger Landes und der rustikale Luxus der kanadischen Rocky Mountains – all das findet man in den Wood Ridge Luxury Chalets in Werfenweng. Mitten im Herzen der österreichischen Alpen. Dort, direkt in der herrlichen Salzburger Bergwelt, befindet sich dieses luxuriöse Chaletdorf mit zwölf kanadischen Blockhütten. Im beschaulichen Dorf Werfenweng, nur 45 km südlich der Stadt Salzburg, ist Wood Ridge ein wahres Refugium der Ruhe und Erholung, fernab vom Alltagsstress. Jede der zwölf aussergewöhnlichen Blockhütten von Wood Ridge besitzt eine private Sauna und einen Whirlpool. Die Einrichtung ist urig und authentisch, inspiriert von den kanadischen Vorbildern. Exquisit aber gemütlich sind die Holzhäuser ausgestattet mit einer geräumigen Küche, TV und Stereoanlage und feinen Ledersofas. Das Herzstück jeder Blockhütte: ein traditioneller Holzkamin, in dem abends ein knisterndes Feuer lodert. Auch Nachhaltigkeit und Rücksicht auf die Umwelt werden grossgeschrieben — das Wood Ridge ist stolzer Träger des Österreichischen Umweltzeichens. 

woodridge​.at

weiter lesen

14. Juni 2021 Reisen privat 01

Top private

Ob Yacht, Baumhaus oder Chalet – Reisen ganz privat.

Skipper? Ja, ist beim Wochenpreis der MY joyMe inklusive. Die Verpflegung der Crew? Leider nicht inbegriffen. Zusätzliche Handtücher? Kommen auf CHF 18 pro Person. Das wären dann rund CHF 209000 pro Woche. So teuer kann es in Rogozniza, dem selbst ernannten «Herz Dalmatiens» nahe Šibenik werden, wo das Yachtcharter-Unternehmen Yachtico Menschen, die einmal im Leben Oligarchen-Feeling erleben wollen, mit einschlägigen Luxusyachten zu Hilfe eilt. Azurblaue Wunder erleben an der Adria, und dabei ganz privat baden gehen – nur in Badehosen und nicht finanziell – das geht auch eine Nummer smarter. Da wäre die schnittig-elegante Princess S65 «Mirno More», Typ schlanke nautische Schönheit mit Teakholz-Deck und Walnuss-Interieur. Unterwasserscheinwerfer rücken einen hier beim Schnorcheln ins beste Licht, das elektrische Sonnendach steuert Cabrio-Feeling bei. Die Sunreef 70 Power «Clouds» ist eine noch günstigere Alternative – aber macht in der Marina immer noch jede Menge her. Alte Adria-Seebären wissen: Es ist die mit der grossen Flybridge samt eingebauter Bar, Karaoke, wasserfestem TV und Whirlpool. Jet Ski Kawasaki 130 HP, zwei Seabobs und Wakeboard fürs Abheben sind ebenfalls mit an Bord. In Zeiten der Pandemie sind solche Cruises die mit Abstand beste Adria-Alternative – im wahrsten Sinn des Wortes. Und dann geht es in Traumbuchten, die nur vom Wasser aus erreichbar sind. Wer seine Trauminsel jenseits der Adria entdecken möchte, sollte mal diese Sporaden-Inselperle unter die Lupe nehmen: denn auch die Insel Skyros wäre ein Flüstertipp…

weiter lesen