teilen via

Der Traum von einer guten Fee, die einem den Alltag erleichtert und Wünsche erfüllt, muss nicht ins Reich der Märchen gehören. Mit dem Cornèrcard Concierge Service haben Sie ein preisgekröntes Organisationstalent an Ihrer Seite, das Ihnen Freude bereitet. Zu schön, um wahr zu sein? Machen Sie die Probe aufs Exempel.

Wir alle kennen die vollgepackten Tage, an denen kaum Zeit zum Organisieren bleibt. Der Kopf raucht schon beim Gedanken an die planungsintensiven Ferien. Der lang ersehnte Besuch im dauerbesetzten Gourmetlokal will einfach nicht klappen. Die heiss begehrten Konzerttickets der Lieblingsband sind binnen Stunden ausverkauft. Schon wieder! Ganz zu schweigen vom mehrfach verschobenen Grossputz zu Hause. Alles kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken. Die Lösung naht!

Es geht auch anders

Unser Cornèrcard Concierge Service, den wir Ihnen in Zusammenarbeit mit der Sincura Group anbieten, greift Ihnen gerne unter die Arme. Das weltweit vernetzte Team von Spezialisten ist via Cornèrcard Concierge App 365 Tage im Jahr für Sie erreichbar. Ihr Lifestyle Manager ergattert für Sie VIP-Karten für einen Event, den Sie längst abgeschrieben haben. Lässt Sie im angesagten Restaurant Platz nehmen, obwohl die Warteliste ellenlang ist. Kümmert sich um die Urlaubsplanung und den Reinigungsdienst, damit Sie entspannt ins Abenteuer starten können und bei der Rückkehr den Haushalt picobello vorfinden.

Preisgekrönt. Weltweit zu Hause. Exzellenter Service.

Mehr Lust auf Genuss als auf Organisation? Dann beantragen Sie am besten gleich die Cornèrcard Platinum oder die Diners Club Class. Die beiden Karten bieten diese Premiumleistung des Cornèrcard Concierge Service! Ihr Lifestyle Manager freut sich auf Ihre erste Anfrage, damit Sie schon bald an Ihrem Lieblingsevent mitfiebern oder die exklusive Safari geniessen können. 

Event
WWF Clean Up 02

Gemeinsam anpacken, gemeinsam geniessen

WWF-Volunteering im Parco delle Gole della Breggia.

Abländschen 11

Ein Dorf im Kartoffelfieber

Bergdorfliebe und Biker-Paradies – in Abländschen ist alles möglich.

1, 3, 38, 40. Nein, das sind nicht die ultimativen Zahlen für den nächsten möglichen Millionengewinn im Lotto. In Abländschen haben sie eine ganz andere Bedeutung: ein Tal, drei Bauern, 38 Einwohner und 40 Kühe! Das zur Gemeinde Saanen gehörende Dörfchen zwischen dem bernischen Zweisimmen und dem freiburgischen Jaun wird von Bikern, Wanderern und all denjenigen, die sich ein wenig Ruhe gönnen möchten, als Geheimtipp gehandelt. Und dies zu Recht. Willkommen am Ende der Welt! 

weiter lesen

59

Nachhaltiger leben ist keine Hexerei

Der WWF Schweiz hat für die Cornèrcard Community Alltagstipps zusammengestellt, die einfach umzusetzen sind und dennoch viel bewirken können. Ausserdem zeigt der WWF-Footprintrechner auf, wie viele Planeten mit dem eigenen Lebensstil verbraucht werden.

Der ökologische Fussabdruck, der sich global seit 1996 verdoppelt hat und weiterwächst, ist ein Mass dafür, wie stark wir durch unseren Lebensstil Ressourcen aufwenden und die Ökosysteme beanspruchen. Derzeit verbraucht die Menschheit 1,75-mal so viel natürliche Ressourcen, wie sich jährlich erneuern. Dies hat dramatische Folgen für die Natur und die Artenvielfalt und damit langfristig für unsere Lebensgrundlagen. Kaufentscheidungen haben einen grossen Einfluss auf die Umwelt, denn die Herstellung von Waren und die Bereitstellung von Dienstleistungen benötigen meist viel Energie und Rohstoffe. Was können wir alle tun, um den eigenen ökologischen Fussabdruck zu verkleinern?

weiter lesen

WWF Clean Up 02

Gemeinsam anpacken, gemeinsam geniessen

WWF-Volunteering im Parco delle Gole della Breggia.

68 helfende Hände. Zufriedene Gesichter nach getaner Arbeit. Ein von Neophyten befreiter Hang. Im Rahmen eines Erlebniswochenendes im Tessin packten Freiwillige sowie Mitarbeitende des WWF und von Cornèrcard das Unkraut an der Wurzel.

weiter lesen