teilen via

Sie haben richtig gelesen! Mit unseren neuen Cornèrcard Zahlungskarten aus Mais (sogenanntes PLA – Polymilchsäure) sparen wir über 80% Einwegplastik ein. PLA ist ein biologisch abbaubares Material: In weniger als sechs Monaten zersetzt es sich in der Umwelt zu 90%, während Einwegplastik (PVC) bis zu 400 Jahre benötigt.

PLA wird aus Feldmais hergestellt, der auch für die Herstellung von Ethanol und Tierfutter verwendet wird. Derzeit werden nur rund 0,02% des weltweiten Maisanbaus für PLA genutzt.

Schritt für Schritt nachhaltiger 

Bis heute wurden weltweit bis zu 6 Milliarden Einwegplastik-Zahlungskarten ausgegeben. Das entspricht dem Gewicht von 150 Boeing 747 Flugzeugen! Damit auch wir einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten, ist es unser Ziel, alle Karten nach und nach zu ersetzen. Will heissen, dass in 5 Jahren 85% unserer Zahlungskarten aus PLA sind. Und somit wahrscheinlich auch Ihre.

Vom Maiskorn zur Zahlungskarte zur Maispflanze – mehr zum Lebenszyklus!