E Sports

Mit Hand und Auge

Der Bereich eSport erfreut sich immer grösserer Beliebtheit – auch in der Schweiz.
Steinweiss 04

Musik fürs Auge

Alex Steinweiss: Der Mann, der das goldene Zeitalter des Plattencoverdesigns einläutete.
Cutiss 2

Personalisierte Hauttransplantate

Die Technologie des Biotech-Start-up Cutiss ermöglicht die Produktion individueller…
Gewinnspiel
Seilpark 01

Auf Los geht’s los

1 × 2 Eintritte für Erwachsene für den Seilpark in Interlaken zu gewinnen!
Angebot
Bahia del Duque 04

Golfurlaub auf Teneriffa

Entspannen und golfen im Bahia del Duque.
Angebot
Sans Souci 03

Rückzugsort im Herzen Wiens

Welcome-Drinks kostenlos im Hotel Sans Souci.

27.April.2022 Jonathan Hutter 01

Kultur der Begegnungen

Von Ärzten und Träumern – Film- und Theaterschauspieler Jonathan Hutter verrät seine ganz persönlichen Kultur-Tipps.

Geboren in der Schweiz, wächst Jonathan Hutter gemeinsam mit seinen drei Geschwistern in Naumburg an der Saale, einer kleinen Stadt in Ostdeutschland, auf. Von 2009 – 2013 absolviert er sein Schauspielstudium an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Bereits als Student wird Hutter von der Schweizer Filmnachwuchsförderung «Junge Talente» ausgezeichnet. Theaterengagements führen ihn ans Stadttheater Freiburg, Theater Krefeld und Mönchengladbach und schliesslich 2017 ans Münchner Volkstheater, wo er seither zum Ensemble gehört. Seit Juli 2020 arbeitet Jonathan Hutter als freischaffender Film- und Theaterschauspieler. Neben seiner schauspielerischen Tätigkeit begeistert er sich ausserdem für Musik. Während seiner Mitgliedschaft im Jugendjazzorchester Sachsen-Anhalt erhielt er Auszeichnungen auf Landes- und Bundesebene. Seine persönlichen Lieblinge und Empfehlungen verrät er hier. 

weiter lesen

18.April.2022 Anja Kirig 01

Trends von Welt

Trendforscherin Anja Kirig blickt in die Zukunft des Reisens.

Trends & Travel – für Anja Kirig ist dieser klingende Titel Beruf und Berufung zugleich. Die deutsche Zukunfts- und Trendforscherin hat sich auf das Thema Reisen spezialisiert und lebt diese Passion in allen Facetten. Wieso Nachhaltigkeit ein Must-have ist und Fernreisen dennoch gefragt sind, lesen Sie hier.

weiter lesen

17.April.2022 Saidathe 03

Der aufgehende Stern aus Ruanda

Saidathe Mutimukeye verfolgt ihren Traum von der Veloprofi-Karriere in einem Land, in dem Frauen auf dem Velo als unsittlich gelten.

In Ruanda ist das Velo das beliebteste Fortbewegungsmittel, jedoch fast ausschliesslich eine Männerdomäne. Obwohl das ostafrikanische Land derzeit über das weiblichste Parlament der Welt verfügt, benützen Frauen das Velo immer noch sehr selten, da es als unsittlich gilt. Ungeachtet dieser sich hartnäckig haltenden Tradition verfolgt die 20-jährige Saidathe Mutimukeye ihren Traum, Veloprofi zu werden, um sich eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Dass sie das erforderliche Talent mitbringt, hat sie schon mehrmals bewiesen. Eine aussergewöhnliche Geschichte.

weiter lesen

Grossmeister der Klarheit

Gio Pontis beeindruckendes Gesamtwerk auf einen Blick.

Mit Hand und Herz

In der Koch Möbelhandwerk AG in Gonten wird feinste Handarbeit noch grossgeschrieben.

Auf sechs Saiten um die Welt

Gitarrist und Komponist Sandro Schneebeli verrät seine ganz persönlichen Kultur-Tipps.

Leiden und Leidenschaft

Intime Einblicke in Frida Kahlos Leben und ihr künstlerisches Universum.

Zwischen Hofmalerei und Moderne

Francisco de Goya, einer der bedeutendsten Maler der Kunstgeschichte, in der Fondation Beyeler.

Königin der Lüfte

Kunstturnerin Giulia Steingruber im Gespräch über die Zeit nach der Profikarriere.

Der grosse Menschenfreund

Albert Schweitzers Arbeit und Wirken beeindrucken und inspirieren bis heute.

Tasten-Zeit

Der international erfolgreiche Starpianist Rudolf Buchbinder spielt auch in diesen Zeiten gross auf.

Die Frau, die Berge versetzt

Amanda Gorman hat mit ihrem Gedicht «The Hill We Climb» Geschichte geschrieben.

Sturm und Drang

Fussballerin Ana-Maria Crnogorčević bricht Rekorde und verwirklicht Träume.

Das Leben ist ein Zufall

Matthew McConaughey schreibt in «Greenlights» über die Höhen und Tiefen des Lebens.

Klang der Stille

Autor Robert Seethaler erobert Leser und Kritiker – sein Kulturausblick.